Stachelbeer und Stachelbeer-Kirschmarmelade

Stachelbeer – Tag

stachelbeeren

Heute ist bei uns Stachelbeer – Tag. Nachdem ich gestern eine riesen Schüssel Stachelbeeren bekommen hatte, wollte die kleinen Dinger gleich mal verarbeitet werden.

So gibt es Stachelbeer Marmelade, Stachelbeer-Kirsch-Marmelade und einen Schmandkuchen mit Stachelbeeren.

Hier erst Mal die zwei Marmeladen (Kuchen kommt extra)

Zutaten:

1. Stachelbeer – Marmelade

Stachelbeer-Marmelade

  • 500 Stachelbeeren
  • 250 g 2:1 Gelierzucker
  • Einweckgläser (z. B. 4 x 200 ml)

2. Stachelbeer – Kirsch – Marmelade

Stachelbeer-Kirsch

  • 250 Stachelbeeren
  • 250 Kirschen entsteint
  • 250 g 2:1 Gelierzucker
  • Einweckgläser (z. B. 4 x 200 ml)

Zubereitung ist bei beiden Rezepten gleich:

Ich hab die Marmelade im Thermomix gekocht. Dazu die Früchte in den Mixtopf geben und auf die gewünschte Stückchengröße zerkleinern. Nun den Zucker dazu wiegen und die Früchte 10 min/Voraroma kochen lassen.

Währenddessen mach ich die Gläser fertig (auskochen) um anschließend die fertige Marmelade gleich in die vorbereiteten Gläser abfüllen zu können.

Marmelade rein, Deckel drauf, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Marmelade hält sich mind. 1 Jahr.

Wenn man die Marmelade im Topf kocht, die Beeren mit einem Pürierstab zerkleinern und mit mit dem Zucker zum Kochen bringen, nun 4 min sprudelnd kochen lassen und die Marmelade ebenfalls auf die Gläser verteilen.

An guarden!

Advertisements

Osterhäschen-Marmelade

Osterhäschen-Marmelade

ostermarmelade

Zutaten:

  • Saft einer Orange (100 g)
  • 1 großer Apfel geschält (100 g)
  • 1Möhre geschält (100 g)
  • 150 g Gelierzucker 1:2
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft

ostermarmeladewe

Zubereitung:

Apfel & Möhre schälen und reiben (im TM 10 Sek /Stufe 8). Saft von Orange & Zitrone, Gelierzucker & Vanillezucker hinzugeben und Aufkochen lassen, 4 min sprudelnd kochen lassen.

Anschließend Gelierprobe machen, wenn sie nicht geliert, weiterkochen und Gelierprobe wiederholen (im TM 14 min/100 °/ Stufe 2). Wer keine Stückchen mag, kann jetzt die Marmelade pürieren (im TM 10 Sek / Stufe 10 sollten noch Stückchen sein nochmal 10/10)

In ausgekochte Gläser geben und verschrauben. Diese Menge ergibt ca. 300 g Marmelade.

An guarden!