Ofenpfannkuchen mit Pfirsichen…

Zutaten:

  • 600 ml Milch
  • 4 Eier
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 400 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose Pfirsiche in Würfel geschnitten

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und ca. eine Minute auf höchster Stufe mixen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen, mit Pfirsichstückchen belegen und ca. 40 Minuten backen.

Bei uns gab es rote Grütze und Vaniellesoße dazu.

 

Advertisements

Kirschlasagne mit Quark und Bienenstichhaube

3

…cremig, fruchtig & knackig…

Zutaten: 

für die Creme:

  • 4 Eier
  • 1/2 P Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 kg Magerquark
  • 1 P Vanillesoße zum kalt anrühren
  • 3 EL Grieß

Bienenstichhaube:

  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 100 g Mandelplättchen

Außerdem:

  • Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • 2 Gläser Kirschen oder 500 – 600 g frische Kirschen

Zubereitung:

Ofen vorheizen 180 Grad Umluft.

Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Butter und Zucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten für die Creme dazu geben und gut vermengen. Anschließend vorsichtig das Eiweiß unterheben.

In einer Form einen Klecks der Füllung verteilen und mit Lasagneblätter belegen. Nun abwechselnd Quark, Kirschen, Lasagneblätter schichten. Mit der Quarkschicht enden.

Butter und Zucker in einen Topf oder Pfanne geben und zerlassen. Die Mandelplättchen gut einrühren, bis sie die Zucker-Butter-Mischung aufgesaugt haben. Auf dem Quark verteilen.

1

Die Lasagne bei 180 Umluft ca. 45 min backen.

2

PS: Wer mag kann den übrig gebliebenen Kirschsaft mit etwas Speisestärke, Zucker und Zimt zu einer Soße andicken. Dazu einfach alles ein paar Minuten aufkochen.

Milchreisauflauf mit Blaubeeren

Milchreisauflauf mit Blaubeeren

Milchreisauflauf mit Blaubeeren1

Zutaten:

  • 1 L Milch
  • 250 g Milchreis
  • 2 P Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 g Quark
  • 200 g Heidelbeeren frisch oder gefrohren

Zubereitung:

Aus der Milch und dem Reis einen Milchreis kochen und anschließend etwas abkühlen lassen.

Butter, Quark, Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig rühren und unter den Milchreis geben. Zum Schluss nur noch die Beeren unterheben und ca. 30 bis 45 min bei 180 Grad im Ofen backen.

Kann heiß als süßes Hauptgericht oder kalt als Dessert gegessen werden.

Milchreisauflauf mit BlaubeerenFertig, lasst es euch schmecken.

Apfelpfannkuchen mit Zimt aus dem Ofen

Apfelpfannkuchen mit Zimt aus dem Ofen

Apfelpfannkuchen mit Zimt aus dem Ofen

Für den Teig:

  • 200 ml Milch
  • 100 ml Mineralwasser
  • 230 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz

Für den Guss:

  • 75 g Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • 75 g Zucker

Außerdem:

  • 3 Äpfel

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in die Schüssel geben und kurz vermixen. Nun 15 min quellen lassen.

In dieser Zeit die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Nach dem Quellen den Teig nochmal aufschlagen und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Apfelpfannkuchen 1

Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen lassen und mit dem Zimt und dem Zucker vermischen.

Die Äpfel auf dem Teig verteilen.

Apfelpfannkuchen 2

Den Guss aus Butter/Zucker/Zimt darüber geben.

Apfelpfannkuchen 3

Der Apfelpfannkuchen kommt nun für ca. 20-30 min in den Ofen. Wenn er goldbraun ist, ist er genau richtig.

Apfelpfannkuchen 4

An guarden!

Armer – Ritter – Auflauf

Armer – Ritter – Auflauf

Armer Ritter Auflauf

unser heutiges Abendessen! Knusprig, saftig, lecker… und ohne das die ganze Küche nach Fett riecht 😉

Zutaten:

ca. 6-7 Scheiben Toas (ich hatte den großen Sandwich Vollkorn)
3 Eier
300 ml Milch
50 g Zucker
40 g Butter

Zubereitung:

Milch, Eier und Zucker vermischen und in eine große Auflaufform geben. Nun den Toast in Stückchen in die Eiermilch drücken und kurz ziehen lassen. Die Butter in Flocken über dem Toast verteilen.

Nun kommt das Ganze für ca. 30 min bei 200 °C in den Ofen. Wenn der Auflauf knusprig aussieht und deutlich aufgegangen ist, ist er fertig.

Dazu passt Vanillesoße, Apfelmus usw essen. Ich hab einen etwas dünneren Vanillepudding dazu gemacht. Hmmm… richtig lecker!

armer ritterAn guarden!